#

20. Festival der Erzählkunst

30.9. und 27.10. bis 5.11.2017 - Hannover Markuskirche

Menschen lieben Geschichten
Geschichten darüber, was uns Menschen bewegt: Entwicklung und Veränderung, Liebe und Leid, Glaube und Hoffnung, Leben und Tod. Geschichten beschäftigen sich mit den Fragen des Lebens und suchen gleichzeitig nach Antworten.

Liebe Zuhörerinnen, liebe Zuhörer,

unglaublich, doch wahr – wir feiern unser 20-jähriges Jubiläum und staunen, wie die Zeit vergeht. Wir sind jung geblieben und, wie wir meinen, immer wieder wandlungsfähig. Doch eines bleibt immer gleich: wir wollen Euch mit Worten erreichen, der Fantasie Flügel verleihen, Bilder in die Köpfe unserer Zuhörer zaubern, Gefühle erwecken und das Erzählen auf unterschiedlichste Art und Weise lebendig halten.

Als Wanderer zwischen Realität und Anderswelt sind wir zum Jubiläumsjahr leicht aus der Zeit gefallen. Zum Auftakt am 30. September kommt Rafik Schami mit seiner unvergleichlich orientalischen Erzählkunst, weiter geht es dann vom 27. Oktober bis 5. November mit einem gewohnt bunten und vielseitigen Festivalprogramm.

Reisen Sie mit uns zwischen Erlebnis und Erfahrung, zwischen Wahrheit und Fantasie, zwischen Kunst und Genuss.

Pastor Bertram Sauppe, Jana Raile, Reinhard Krüger,
Annette Merz, Anne-France Munoz und Katharina Ortmann
Das Festivalteam

###

© Anne und Dirk Hufnagel

erzaehlfest.de - footer