#

19. Festival der Erzählkunst

16.9. bis 25.9.2016 - Hannover Markuskirche

Menschen lieben Geschichten
Geschichten darüber, was uns Menschen bewegt: Entwicklung und Veränderung, Liebe und Leid, Glaube und Hoffnung, Leben und Tod. Geschichten beschäftigen sich mit den Fragen des Lebens und suchen gleichzeitig nach Antworten.

###

© Anne und Dirk Hufnagel

Liebe Zuhörerinnen, liebe Zuhörer,

das 19. Festival der Erzählkunst wird GRENZENLOS VIELFÄLTIG. Ganz bewusst widmen wir uns dem Grenzgang. Wir erleben die Erzähltradition aus Holland, der Türkei und Deutschland, bringen einen Hauch von Afrika ins Spiel, bieten schmackhaftes Erzählen und bewegen uns an der Grenze zwischen Märchen und Geschichten. Wir spielen mit Worten und Stimmungen und schenken jede Menge Fantasie. Bunt wird es, vielfältig und grenzenlos! Reisen Sie mit uns zwischen Erlebnis und Erfahrung, zwischen Wahrheit und Anderswelt, zwischen Kunst und Genuss.

Pastor Bertram Sauppe, Jana Raile, Reinhard Krüger,
Annette Merz, Anne-France Munoz und Katharina Ortmann
Das Festivalteam

erzaehlfest.de - footer